eggert-und-partner-rechtsanwaelte.jpg

Gerichtsnahe Mediation

Gerichtsnahe Mediation bezeichnet eine spezielle Art von Mediationsverfahren. Der Richter übernimmt die Rolle des Mediators. In einem oder mehreren Verhandlungsterminen wird dann versucht, eine Lösung im Verbund mit den beteiligten Rechtsanwälten zu erzielen.

Eine Kurzinformation zum Angebot der Berliner Gerichte finden Sie hier.